Gesellschaftliche Verantwortung

Veränderung gelingt nur, wenn alle mitmachen.

Wir begreifen uns als verantwortungsvolles Unternehmen innerhalb der Gesellschaft und bringen uns als Arbeitgeber, Steuerzahler und durch unser soziales Engagement aktiv ein. Wir ermutigen die Menschen bei ASSMANN, jeden Tag ihr Bestes für das Unternehmen, die Gesellschaft und die Umwelt zu leisten.
Wir unterstützen gemeinnützige Vereine, Gemeinden und Forschungseinrichtungen. Der Schwerpunkt dieser Förderungen liegt hierbei in unserer Region. So unterstützen wir regelmäßig die Drogenberatung an der Grundschule Westerhausen, die sportlichen Aktivitäten des TSV Westerhausen, die Kirchengemeinde Oldendorf und die Ortsfeuerwehr Berse. Darüber hinaus fördern wir als Sponsor und Unterstützer den Profifußball beim VFL Osnabrück.

Überregional engagieren wir uns zusätzlich für den Deutschen Kinderschutzbund, den Förderkreis Fußball und das Energy Efficiency Center des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e. V. in Würzburg (ZAE Würzburg). Unsere Mitarbeiter ermuntern wir, selbst auch persönlich Verantwortung zu übernehmen, und stellen sie für ehrenamtliches Engagement frei.

Die ASSMANN Werksfußballmannschaft ist ein gern gesehener und erfolgreicher Teilnehmer bei zahlreichen örtlichen und überregionalen Turnieren. Darüber hinaus beteiligen sich unsere Mitarbeiter an Veranstaltungen unserer Fachhandelspartner. Ob „Chair Hockey“ oder dem Münzlauf in Neuwied: Die Teams von ASSMANN beweisen Sportlichkeit, Humor und Herz. Die hierbei erzielten Gewinne und Siegerprämien werden stets gemeinnützigen Zwecken gespendet.