ASSMANN geht beim Thema Nachhaltigkeit weiter voran

Nachhaltigkeitsbericht 2020 veröffentlicht – Büromöbelhersteller erneut unter den Top Unternehmen beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2020 veröffentlicht. Das Unternehmen dokumentiert in der Printversion und vor allem im neuen Digitalformat des Nachhaltigkeitsberichts sein nachhaltiges Handeln in den Bereichen der ökologischen, ökonomischen und sozialen Verantwortung. Der Titel #weiter_gehen ist dabei gleichzeitig ein Bekenntnis, den eingeschlagenen Weg aktiv und konsequent fortzusetzen. „Wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt und ihren natürlichen Ressourcen geht, wollen wir nicht nur Standards erfüllen, sondern weit darüber hinausgehen“, erklärt Dirk Aßmann, geschäftsführender Gesellschafter. Und deswegen gibt ASSMANN nicht nur jährlich seine Umwelterklärung nach EMAS ab, sondern veröffentlicht bereits zum vierten Mal einen Nachhaltigkeitsbericht nach dem GRI-Standard, der extern durch den TÜV Süd verifiziert wurde – mit dem Ziel, nicht nur Fakten vorzustellen und das eigene Handeln zu belegen, sondern auch Anregungen zu geben, wie nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften in einem international tätigen Familienunternehmen gestaltet werden kann. Nachdem ASSMANN bereits im vergangenen Jahr beim deutschen Nachhaltigkeitspreis als mittelgroßes Unternehmen auf dem Siegerpodest stand, hat es der Büromöbelhersteller auch in diesem Jahr wieder ins Finale, diesmal im Transformationsfeld Ressourcen, geschafft.

Nachhaltigkeitsaktivitäten als strategische Erfolgsfaktoren

Nachhaltigkeit ist bei ASSMANN ein zentrales Thema der Unternehmensstrategie. Dabei geht es nicht nur um das eigene nachhaltige Denken und Handeln in sämtlichen Bereichen des Arbeitsalltags, sondern auch um die Ausgestaltung der vor- und nachgelagerten Prozesse. #weiter_gehen dokumentiert die Nachhaltigkeitsaktivitäten zum Umwelt- und Ressourcenschutz als strategische Erfolgsfaktoren neben Qualität, innovativer Fertigungstechnik, Produkttechnologie und Kosteneffizienz sowie der sozialen Verantwortung insbesondere auch für die eigenen Mitarbeiter und die Region. In verschiedenen Rubriken wird anschaulich, unter anderem mit Filmbeiträgen, dokumentiert und informiert, wie das Familienunternehmen als Hersteller von innovativen Möbelsystemen und Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten gemeinsam mit seinen Partnern den Schutz von Umwelt und Klima vorantreibt. „Gemeinsam sorgen wir dafür, dass aus der Formulierung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen auch nachhaltiges Handeln wird – zum Wohl von Umwelt und Gesellschaft und mit dem Menschen im Mittelpunkt“, so Aßmann.

Nachhaltigkeitsbotschafter geben 360° Blick auf ASSMANN

Nicht nur die ASSMANN Führungskräfte und Mitarbeiter handeln nach hohen, weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehenden ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsstandards. Auch für unsere Lieferanten, Fachhändler, Kunden und weitere Stakeholder nimmt das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert ein – wobei jeder Stakeholder hier seine individuellen Anforderungen und Ausprägungen hat. Im engen Schulterschluss tragen sie alle dazu bei, das Thema fest in der gesamten Prozesskette zu verankern. Wie dieses Miteinander im Detail aussieht, erläutern die ASSMANN-Nachhaltigkeitsbotschafter, die aus den eigenen Reihen, aber auch aus Partnerunternehmen und Verbänden gewonnen wurden. Neben einer ASSMANN Auszubildenden und einem langjährigen Mitarbeiter aus der Instandhaltung sind dies der Geschäftsführer eines Fachhandelpartners, der Verkaufsleiter eines Spanplatten-Lieferanten sowie ein Vorstandsmitglied des B.A.U.M.- Nachhaltigkeitsnetzwerks und der Hauptgeschäftsführer der IHK-Osnabrück-Emsland-Bad Bentheim. Die Nachhaltigkeitsbotschafter berichten in kurzen Film-Beiträgen, wie Nachhaltigkeit im täglichen Miteinander und in der Zusammenarbeit mit ASSMANN gelebt und umgesetzt wird.

Mehr zum Nachhaltigkeitsbericht #weiter_gehen unten: www.assmann.de/nachhaltigkeit/public/