Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award

Ende letzten Jahres präsentierte Assmann auf der Messe Orgatec sein innovatives Docking-System Applica. Mit dem System für die intelligente Vernetzung von Arbeitsplätzen bewarb sich der Büromöbelhersteller aus Melle danach erstmalig beim international anerkannten Red Dot Designwettbewerb und wurde kürzlich mit dem Red Dot Design Award 2015 ausgezeichnet. „Ein großer Erfolg für uns“, freut sich Dirk Aßmann, geschäftsführender Gesellschafter. Schon auf der Messe sei das System sehr gut angekommen.

Als Interface für die Strom- und Datenzuleitungen vom Gebäude direkt an den Arbeitsplatz fungiert Applica als Kommunikationszentrale am Schreibtisch und kann gleichzeitig Funktionen der Raumstrukturierung, Beleuchtung und Akustik übernehmen. Die klare Formensprache der beiden Designvarianten mit rundem und eckigem Rahmenprofil unterstreicht den Anspruch an moderne Arbeitsumgebungen, alle Möglichkeiten der Kommunikationstechnik intelligent in ein Wohlfühlambiete im Büro zu integrieren.

Produktvideo Applica

Kommentare