alessandro International (Düsseldorf)

alessandro International bietet als Innovationsführer im Markt für Nail Design eine umfassende Palette an Produkten und Pflegeserien für die Hand­, Nagel­ und Fußpflege. Beim Bezug eines neuen Bürolofts unterstützte ASSMANN die Büroplaner bei der Gestaltung der Räumlichkeiten als überwiegend offene Bürolandschaften. Dabei war es besonders wichtig, ein harmonisches Zusammenspiel von markanter Unternehmenskultur, industriell geprägter Gebäudearchitektur und ergonomischer Büroeinrichtung zu schaffen.

Schon während der ersten Gespräche zeichnete sich schnell ab: ASSMANN ist genau der richtige Partner für uns. Wir konnten uns jederzeit voll und ganz auf die hervorragende Zusammenarbeit unseres Projektmanagements und der Büroraumplaner mit den Experten von ASSMANN verlassen. So haben wir viel Zeit und Nerven gespart. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Lars Börgel Geschäftsführender Gesellschafter alessandro International GmbH

Zielsetzung

Der mit dem Firmenwachstum gestiegene Flächenbedarf erforderte den Umzug in neue Räumlichkeiten. Die neuen Büros sollten repräsentativ sein und die Arbeits- und Kommunikationsprozesse optimal unterstützen sowie Flexibilität bieten für zukünftige Teamsituationen und anpassungsfähige Bürobereiche mit konsequenter Rasterplanung.

Bauliche Herausforderung

Der Neubezug musste aus Termingründen noch während der Revitalisierungsmaßnahmen der ehemaligen Henkel-Produktionshallen stattfinden.

Arbeitsplätze

80 Arbeitsplätze sowie Besprechungs-, Seminar- und Pausenräume

Raumtypen

Open-Space-Büro, Besprechungsräume und Empfangszonen

Mobiliar

  • TriASS Schreibtische
  • Allvia Stauraumelemente

Akustikelemente

ASSMANN Stauraummöbel mit akustisch wirksamen Filzrückwänden (Individuallösung)


Weitere Referenzen